Menü

Yvonne F.

Rezension Pädicus pro Mitgliedschaft
ich durfte die Pädicus pro Mitgliedschaft für 19,50 im Monat 3 Wochen lang testen. Diese beinhaltet monatlich 2
Newsletter, Zugang zu einem Podcast mit Dr. Michael Dördelmann und Jana Dördelmann, den Gründern von Pädicus und zudem die Möglichkeit, an einer regelmäßigen Gruppensprechstunde über eine Onlineplattform teilzunehmen.

Außerdem bietet das Angebot von Pädicus einen Blog, Webseminare, Videosprechstunden und Erste Hilfe Kurse mit Dr. Dördelmann. Diese Angebote sind für alle zu erwerben, auch ohne Mitgliedschaft.

Vorweg: die gesamte Internetpräsenz ist ansprechend gegliedert, sodass man sich schnell zurechtfindet und die
relevanten Inhalte ausfindig machen kann.
Nun zu meinem Eindruck der pro Mitgliedschaft.
Der Newsletter kam immer pünktlich und zu diversen Themen, wie plötzlichem Kindstod, Covid-Impfung und rezeptfreie Selbstmedikation, deckt somit allgemeine Themen zur Kindergesundheit und verschiedene Altersgruppen ab und greift auch aktuelle Themen auf. Die Themen im Newsletter sind wirklich detailliert inhaltlich aufgearbeitet. Wer dann noch weiterlesen mag, für den hat der Newsletter Quellenangaben zu den Artikeln, auf welche Dr. Dördelmann sich bezieht.

Auch optisch macht der Newsletter was her, denn er ist klar gegliedert und somit leicht zu lesen, bestimmte wichtige
Passagen sind z.B. zudem farblich hinterlegt. Super auch, dass der Newsletter auch online auf der Website nachzulesen ist, falls man aus Versehen die Email gelöscht haben sollte.

Der Podcast, welcher im Testzeitraum zur verfügung stand, war zum Thema Impfungen. Hier wird das Thema in
ungefähr einer Stunde Gespräch zwischen den Dördelmanns umfangreich aufgegriffen und zum Beispiel auch die Funktion des Immunsystems erklärt und wie Impfstoffe funktionieren. Gut fand ich, dass Dr. Dördelmann sich kritisch verhält und aus seiner eigenen fachlichen Erfahrung heraus Stellung zum Thema bezieht, also nicht nur Statistiken und wissenschaftliche Artikel trocken rezitiert.

Ich hätte mir hier allerdings die Beschreibung zum Podcast ein wenig ausführlicher gewünscht, bzw. vielleicht mit einer
kurzen inhaltlichen Übersicht, damit man an die Stelle im Podcast springen kann, die für einen relevant ist.
In der Gruppensprechstunde gibt es im persönlichen virtuellen Kontakt mit maximal 20 Mitgliedern die Möglichkeit, eigene Themen und Fragen anzubringen. Leider habe ich die Sprechstunde nicht testen können.
Insgesamt spürt man ganz klar die langjährige Erfahrung von Pädicus und den Dördelmanns zu dem, was Eltern in
Bezug auf ihre Kinder bewegt.

Zudem sind beide selber Eltern und verstehen die (medizinischen) Sorgen von sowohl frischgebackenen Eltern und auch Eltern mit größeren Kindern, was sich in der liebevollen und umfangreichen Gestaltung aller Angebote widerspiegelt.
Besonders positiv hervorzuheben ist, dass alle Inhalte so aufbereitet sind, dass Eltern unabhängig von Vorwissen und
Kenntnissen sich neues und für sie interessantes Wissen aneignen oder ergänzen können. Dabei schafft es Dr.
Dördelmann die für den Laien doch recht komplizierte medizinisch wissenschaftliche Welt auf ihre Essenz zu reduzieren und einem als Eltern einen verständlichen Zugang zu ermöglichen. Insgesamt habe ich die verschiedenen Angebote als edukativ erlebt, was mir die Möglichkeit gab, mich zu den Themen zu verhalten und eigene Meinungen und Entscheidungen zu treffen, was für mich und mein Kind gut ist. Das schafft Sicherheit im Umgang mit dem eigenen Kind.

Ich kann die pro Mitgliedschaft für alle Eltern empfehlen, die nicht nur in Krankheitssituationen konkrete Fragen
medizinisch beantwortet haben wollen, sondern sich außerdem insgesamt einen Überblick über Kinderkrankheiten und angrenzende Themen informieren wollen.

Pädicus Logo

Jetzt kontaktieren

Termin für Videostunden Vereinbaren

Zur Vereinbarung eines Videosprechstunden-Termins geben Sie bitte Ihre Anliegen, Dringlichkeit und Ihren Wunschtermin an. Wir bestätigen Ihnen Ihren Termin per E-Mail.